Osterbrunnenfahrt in die fränkische Schweiz



Fahrt direkt nach Forchheim. Mit einem versierten Gästeführer machen Sie einen Ausflug in die „Fränkische Schweiz“ zu den schönsten Brunnen. Sie erfahren von Ihrem Gästeführer nicht nur Interessantes über die Geschichte der einzelnen Orte und über die Geologie der Landschaft. Er wird auch der Sinn und der Ursprung des Brauches, Osterbrunnen zu schmücken auf unterhaltsame Weise erklärt. Zum Mittagessen kehren wir in einem typischen Dorfgasthof ein. Anschließend steht noch der Besucher der „Kaiserpfalz“ in Forchheim mit Osterausstellung und Passionskrippen auf dem Programm. Die „Kaiserpfalz“ ist sowohl ein beeindruckendes Wahrzeichen Forchheims als auch ein kulturhistorisch interessantes Gebäude der Region. Am Nachmittag bleibt Ihnen noch Zeit Forchheim auf eigene Faust zu erkunden, oder Sie genießen den Nachmittag in einem gemütlichen Kaffee. Rückfahrt auf der gleichen Strecke wie bei der Hinfahrt.

Leistungen:
Fahrt inkl. Führung

Abfahrt in Kempten Eisstadion:    06:00 Uhr

Zustiege

Heiligkreuz (Schule)
Kaufbeuren (Plärrer)
Kempten (Brodkorbweg (Kirche))
Kempten (Ecke Lindauerstr. / Aybühlweg)
Kempten (ehem. P.-F.-Kaserne, Rottachstr. ggü. Feuerwehr)
Kempten (Hauptbahnhof)
Kempten (Immenstädter Str. / BHSt. Fahrrad-Center)
Kempten (Kornhaus)
Kempten Eisstadion (Memminger Straße)
Neugablonz (Kreisel) (Dehner)
Schelldorf HSt. Alte Gemeinde (Duracherstr.)
Wiggensbach (Marktplatz)

Osterbrunnenfahrt in die Fränkische Schweiz


Do. 16.04.2020
ab 49,- €
© Copyright 2020 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...