Wachau   - zur Sonnwendfeier


Auf geht`s! Erleben Sie die einmalige Atmosphäre zur "Sonnwende"  in der Wachau. Der Sommerbeginn wird in der Wachau traditionell besonders überschwänglich gefeiert. Die Wachauer Sonnenwende ist jedes Jahr ein Highlight der Veranstaltungen an der Donau.

1.Tag:
Anreise
Sie fahren über München, Rosenheim, Salzburg zunächst bis Melk, wo Sie im Benediktinerstift Melk Mittagspause machen. Während Ihres Aufenthalts werden Sie Gelegenheit haben das Stift, bzw. den Stiftspark zu besichtigen.  
Anschließend geht es weiter zur Niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten. Hier lernen Sie mit Ihrer Reiseleitung die herrliche Altstadt und den Dom kennen. Dann fahren Sie über Krems zu ihrem gebuchten Hotel nach Senftenberg zum Zimmerbezug. Bald müssen Sie wieder los nach Emmersdorf.
Hier erwartet Sie Ihr Schiff welches Sie mit einem 2-Gänge-Menü und Live-Musik durch die Wachau bis nach Dürnstein und wieder zurück bringt. Während der Fahrt bewundern Sie das Treiben links und rechts an den Donauufern.
In den Wachauer Steillagen werden mit Fackeln Motive gesteckt, die Fackeln und Scheiterhaufen mit Sonnwendhexe obendrauf werden bei Anbruch der Dunkelheit entzündet, um den großen Schiffskorso auf der Donau zu begrüßen. Zeitgleich werden die Feuerwerke abgeschossen.

2. Tag: Rückreise über Linz
Nach dem gemütlichen Frühstück fahren Sie zurück durch die Wachau. Vor Linz besuchen Sie noch kurz das Augustiner-Chorherren-Stift St. Florian mit der berühmten Bruckner-Orgel.  
Dann erwartet Sie Ihr Reiseführer und er nimmt Sie mit zu einer Stadtbesichtigung von Linz, der Hauptstadt von Oberösterreich. Erste Station Ihres Rundganges wird der Hauptplatz sein, welcher von Häusern mit barockisierten Fassaden und schönen Renaissance-Höfen umgeben ist.  
Den Mittelpunkt des Platzes bildet die Dreifaltigkeitssäule aus Untersberger Marmor.  
Weitere Sehenswürdigkeiten sind die gotische Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, sowie der neue und der alte Dom.
Nach der Stadtführung haben Sie noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, ehe Sie über Salzburg und München wieder zurück ins Allgäu fahren.

So wohnen Sie
im Landhaus Zierlinger in Senftenberg. Das gemütliche Landhaus mit traumhaftem Garten, großem Pool und Terrasse liegt im wunderschönen Kremstal, nur 7 Kilometer von der Stadt Krems/Wachau
entfernt, direkt am Kremsfluss.
Genießen Sie die Ruhe, die familiäre Atmosphäre, sowie das ausgiebige Frühstück. Die Zimmer sind teilweise mit Balkon in den Hof, Dusche/Bad und WC, Haarfön, SAT-TV, Radio und kostenlosem W-Lan ausgestattet.
Leistungen
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 1x Übernachtung mit Frühstück
- Schifffahrt mit 2-Gänge-Menü und Live-Musik
- Stadtführung Linz

Preise pro Person
DZ € 199,-
EZ-Zuschlag € 10,-

Zustiege

Günz bei Westerheim (Rummeltshauserstr. 14 / beim Sportheim)
Heiligkreuz (Schule)
Kempten (Brodkorbweg (Kirche))
Kempten (Hauptbahnhof)
Kempten (Immenstädter Str. / BHSt. Fahrrad-Center)
Kempten (Kornhaus)
Kempten Eisstadion (Memminger Straße)
Neugablonz (Kreisel) (Dehner)
Oberstaufen (Bahnhof)
Rieden (Gutshof Rieden ( Golfclub) Schlingener Str. 27)
Schelldorf HSt. Alte Gemeinde (Duracherstr.)
Wiggensbach (Marktplatz)

Wachau - Zur Sonnwendfeier


Sa. 23.06 bis So. 24.06.2018
ab 199,- €
© Copyright 2018 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...