Weihnachtsdorf am Lago Maggiore -



Wollten Sie nicht mal den Weihnachtsmann sehen? Am Lago Maggiore scheint der Traum den Weihnachtsmann mal tatsächlich zu sehen noch in Erfüllung zu gehen. Die Gassen glitzern in strahlendem Licht, auf den Weihnachtsmärkten duftet es nach Zimt, Plätzchen und Glühwein und in der Weihnachtsmanngrotte kommen Sie dem Weihnachtsmann so nah wie noch nie. Auch die Mode-Metropole Mailand darf natürlich nicht fehlen, denn zur Weihnachtszeit ist Mailand mehr als schön.

1. Tag: Anreise Lago Maggiore 
Sie reisen an den winterlichen Lago Maggiore. Zu dieser Jahreszeit ist der See nicht überlaufen. Sie können in Ruhe die Aussichten auf die Inseln genießen, die im See eingebettet sind und sich schon auf die kommende Saison vorbereiten.

2. Tag:
 Weihnachtsdorf beim Lago Maggiore 
Heute stimmen Sie sich auf Weihnachten ein. Mit ihrem Guide fahren Sie nach Ornavasso zum Weihnachtsdorf. Besichtigen Sie die Weihnachtsgrotte. Es handelt sich um einen Steinbruch mit einem 200m langen Zugangstunnel und einer großen Halle mit Boden und Wänden aus rosa Marmor, der im vierzehnten Jahrhundert auch für den Dom von Mailand benutzt wurde. Während der
Weihnachtszeit wird der Tunnel von Lichtern, Weihnachtsmusik, Animationen der Zwerge aus den Wäldern von Ornavasso belebt.
Und im großen Saal treffen Sie dann auch noch den Weihnachtsmann mit riesigen Projektionen. In der Wallfahrtskirche Madonna della Guardia di Ornavasso sehen Sie eine große und sehr authentische Weihnachtskrippe. Und der Rentier-Express bringt Sie schließlich auch noch zu dem Tierpark, in dem Sie die Rentiere des Weihnachtsmanns bewundern können.

3. Tag: Weihnachtsshopping in Mailand
Eine Stadtführung in Mailand wird Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Kunst- und Modemetropole näherbringen. Sie sehen unter anderem die imposante Galleria Vittorio Emanuele mit der markanten Glaskuppel und dem Mosaikboden, das elegante Opernhaus der Scala, das Backsteingebäude des Sforza-Schloss und natürlich den gotischen Mailänder Dom, das Wahrzeichen der Stadt. Der Guide kann Ihnen auch zeigen, wo Sie die besten Schnäppchen ergattern können. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen. Nutzen Sie die Zeit, um in der Metropole Geschenke und Souvenirs zu kaufen. Oder bummeln Sie einfach nur durch die imposanten Einkaufspassagen und schauen Sie dem vorweihnachtlichen Trubel zu.

4. Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen fahren Sie mit neuen Eindrücken und vielleicht auch einigen Souvenirs wieder nach Hause. Die Rückfahrt erfolgt über Zürich, wo Sie dann noch für weihnachtliche Erkundungen in der Altstadt oder für den überdachten Weihnachtsmarkt am Hauptbahnhof Zeit haben.

So wohnen Sie:
*** Hotel Pesce d`Oro
Freuen Sie sich auf herrliche Aussicht auf die Borromäischen Inseln, kostenfreies WLAN und eine 24-Stunden-Rezeption. Die Lage ist direkt am Ufer des Lago Maggiores. Im Restaurant können Sie das Frühstück und das Abendessen bei Seeblick genießen. Eine Bar trägt ebenfalls zu einem angenehmen Aufenthalt bei.
Jedes der klimatisierten Zimmer verfügt über ein eigenes Bad, einen Flachbild-TV, einen Kühlschrank und einen Haartrockner.


Leistungen:  
- Fahrt im modernen Fernreisebus  
- 3x Übernachtung / Halbpension  
- 1x Ganztagesführung Lago Maggiore
- Eintritt Weihnachtsgrotte und Park der Wichtel
- 1x 3 Std. Stadtführung in Mailand
Zustiege

Füssen (BHSt. Augsburger Str. / Friedhof)
Heiligkreuz (Schule)
Kempten (Brodkorbweg (Kirche))
Kempten (Hauptbahnhof)
Kempten (Kornhaus)
Kempten Eisstadion (Memminger Straße)
Landsberg am Lech - West (Pendlerparkplatz)
Marktoberdorf (Hallenbad)
Neugablonz (Kreisel) (Dehner)
Wiggensbach (Marktplatz)

Weihnachtsdorf am Lago Maggiore


Do. 28.11. bis So. 01.12.2019
ab 299,- €
© Copyright 2019 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...