Wiener Nostalgie -



Wien, die wunderbare Stadt mit ihren Traditionen erwartet Sie bei dieser Reise. Ihr besonderer Reiz liegt nicht nur in ihren einmalig schönen Sehenswürdigkeiten und prunkvollen Gebäuden - vor allem das Wiener Flair zieht die Gäste aus aller Welt magisch an. So richtig wienerisch ist der Besuch in einem der beliebten Cafehäuser - natürlich mit einem Stück köstlicher Torte. Oder die Fahrt mit dem Wiener Riesenrad, einem der Wahrzeichen der Stadt, bei Wien, die wunderbare Stadt mit ihren Traditionen erwartet Sie bei dieser Reise. Ihr besonderer Reiz liegt nicht nur in ihren einmalig schönen Sehenswürdigkeiten und prunkvollen Gebäuden - vor allem das Wiener Flair zieht die Gäste aus aller Welt magisch an. So richtig wienerisch ist der Besuch in einem der beliebten Cafehäuser - natürlich mit einem Stück köstlicher Torte. Oder die Fahrt mit dem Wiener Riesenrad, einem der Wahrzeichen der Stadt, bei der Sie aufregende Ausblicke über die gesamte Stadt genießen. Schlendern Sie anschließend durch den Prater, Rummelplatz und Treffpunkt von Menschen aus der ganzen Welt. Und wir haben ein weiteres Highlight für Sie: einen vergnüglichen Abend in einem der vielen gemütlichen Heurigenlokale der schönen Weinorte rund um Wien. Feiern Sie bei Wein, Essen und Musik bis in die späten Abendstunden!

1.Tag: Anreise Wien  
Die Anreise erfolgt über München, Salzburg und Linz nach Wien. Herzlich willkommen in Wien! Erleben Sie in den nächsten Tagen das einzigartige Wiener Flair. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Wien intensiv  
Nach einem ausgiebigen Frühstück sehen Sie bei einer dreistündigen Stadtführung das unvergleichliche Wien. Bestaunen Sie die Prunkbauten an der Ringstraße wie Staatsoper, Burgtheater, Hofburg, Parlament, Universität und Schloss Belvedere, die barocke Sommerresidenz des Prinzen Eugen. Erfreuen Sie sich dort an der schönen Gartenanlage. Am Nachmittag besuchen Sie eine der wichtigsten Institutionen in Wien: das Kaffeehaus. Dort trifft man sich nicht nur, um einen Kaffee bzw. eine echte Wiener Melange zu trinken, sondern auch um Bekanntschaften zu machen oder um die Menschen zu beobachten. Damit dies auch im richtigen Rahmen geschieht, haben wir für Sie eines der schönen Kaffeehäuser vorgesehen. Genießen Sie hier Ihre Melange und ein Stück Wiener Torte. Doch nicht nur das Kaffeehaus gehört zu den beliebten Vergnügungen der Wiener, sondern auch der Heurige. Heuer bedeutet so viel wie "diesjährig". Genießen Sie Ihren Heurigen in einem der schönen Weinorte rund um Wien und feiern Sie bei Wein, Essen und Musik bis in die späten Abendstunden. 

3. Tag: Wiener Prater und Schnapsmuseum  
Der Wiener Prater: Rummelplatz für viele, Ort nostalgischer Träume für manche, grüne Oase für fast alle - und Standort des Riesenrads, eines der berühmtesten Wiener Wahrzeichen. Er wird auch liebevoll Würstlprater genannt und hat von März bis Oktober Saison. Das weltberühmte Riesenrad und einige andere Attraktionen haben aber das ganze Jahr geöffnet. Besuchen Sie das Wahrzeichen Wiens und genießen Sie den Blick auf die Stadt aus 64,75m Höhe. Erst, wenn Sie mit dem Riesenrad gefahren sind, waren Sie wirklich in Wien! Das Riesenrad zählt übrigens zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole. 
Das Alt Wiener Schnapsmuseum heißt Sie anschließend Willkommen. Hier erwartet Sie kein trockenes Museum. Tauchen Sie ein in das Leben der Likör- und Schnapsbrenner-Familie Fischer. Entdecken Sie alte Traditionen wieder und erleben Sie einen Hauch der guten alten Zeit. Anschließend wird verkostet. Die Familie ist eine der wenigen, die die Lizenz besitzt, den berühmten Schönbrunner Goldlikör herzustellen, der auch als Wiener Opernball- Cocktail bekannt ist. Das Mittagessen können Sie individuell einnehmen. Den Nachmittag verbringen Sie nach Lust und Laune: schlendern Sie zum Beispiel durch den traumhaft schönen Garten des Schlosses Schönbrunn. Lassen Sie sich bei einer Führung im Schloss
die spannenden Geschichten von Kaisern und Königen erzählen, besuchen Sie einer der unzähligen Museen oder bummeln Sie einfach durch die Innenstadt.  

4. Tag: Heimreise
Nach einigen wunderschönen Tagen in Wien treten Sie gestärkt nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet die Heimreise an. Sie fahren heue über Melk - Salzburg zurück.

So wohnen Sie
im ****Hotel HB1 Schönbrunn Hotels gibt es viele in Wien - aber nur EINES mit so einem faszinierenden und einzigartigen Ausblick - direkt auf den Schlosspark Schönbrunn und die weltberühmte Gloriette. In der einzigartigen "Rooftop-Bar" , ebenfalls mit direktem Blick auf das weltberühmte Schloss Schönbrunn und die Parkanlage,  starten Sie Ihren Tag, bei einem genussvollen und reichhaltigen Frühstücksbuffet.
Ein Frühstück, verbunden mit dem Ausblick auf das kaiserliche Schloss, garantieren unvergessliche Momente. Die klimatisierten Zimmer sind mit einem großen Flachbild-Sat-TV und einem Badezimmer mit einer Regendusche sowie einem Haartrockner ausgestattet. WLAN nutzen Sie kostenfrei.  

Leistungen
Fahrt im modernen Fernreisebus
3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
1 x Heurigenabend mit Brettljause inkl.1l Wein
1 x 3 Std. Stadtführung Wien
1 x Cafebesuch mit 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Torte
1 x Fahrt mit dem Wiener Riesenrad
1 x Eintritt und Besichtigung Alt Wiener Schnapsmuseum mit Schnapsprobe


Zustiege

Heiligkreuz (Schule)
Kempten (Brodkorbweg (Kirche))
Kempten (Hauptbahnhof)
Kempten (Kornhaus)
Kempten Eisstadion (Memminger Straße)
Marktoberdorf (Hallenbad)
Neugablonz (Kreisel) (Dehner)
Wiggensbach (Marktplatz)

Wiener Nostalgie


Mo. 27.05. bis Do. 30.05.2019
ab 315,- €
© Copyright 2019 | Haslach GmbH & Co.KG | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | AGBs | made by ...